zurueckAllgemeine Geschäftsbedingungen

Anmeldung – Wir empfehlen vor jedem Seminar die telefonische Beratung zur richtigen Einschätzung. Die Anmeldung kann dann telefonisch, schriftlich per Post, Fax, e-Mail oder über das Internet erfolgen. Sie erhalten dann von uns eine Anmeldebestätigung. Durch die Anmeldung geht der Teilnehmer die Verpflichtung ein das Seminar zu besuchen und die hierfür festgesetzten Gebühren pünktlich zu bezahlen. Die Anmeldung gilt grundsätzlich für die gesamte Dauer des Seminars. Da die Teilnehmerzahl für unsere Seminare aus didaktischen Gründen begrenzt ist, werden die Anmeldungen in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.
Datenschutz – Die mit Ihrer Anmeldung eingehenden Daten werden für interne Zwecke elektronisch gespeichert. Der Teilnehmer erklärt sich mit der elektronischen Speicherung seiner Daten einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte ist ausgeschlossen.
Rücktritt – Stornierungen von Anmeldungen haben schriftlich zu erfolgen und sind für Sie kostenfrei, wenn sie bei Seminaren bis 8  Tage vor dem Seminarbeginn, bei Veranstaltungen von mehr als einer Woche Dauer bis 2 Wochen vor Beginn schriftlich eingehen. Im Falle einer zu späten Absage oder bei Nichterscheinen müssen wir eine angemessene Entschädigung in Rechnung stellen, soweit keine Ersatzteilnehmer zur Verfügung stehen.
Seminarausfall – Die DTP AKADEMIE behält sich vor, bei zu geringer Teilnehmerzahl oder aufgrund anderer von ihr nicht zu vertretender Gründe, angekündigte Seminare jederzeit abzusagen. Bei einer Terminabsage durch uns erhalten Sie die bezahlten Gebühren zurück oder erhalten auf Wunsch einen neuen Termin. Weiter gehende Ansprüche, insbesondere Schadensersatzansprüche bei wesentlichen Änderungen oder Absagen eines Seminars, bestehen nicht.
Zahlung – Die Gebühren für den Besuch unserer Seminare sind zu Beginn der Veranstaltung fällig und auf das ausgewiesene Konto zu überweisen. Die Höhe der Gebühren entnehmen Sie bitte unserer Seminarbroschüre, unserer Internetseite oder erfragen sie Telefon, Fax oder E-Mail. Das kulanzweise Angebot bei Nichterscheinen zu einem Seminar eines weiteren Termins ohne Anfall einer gesonderten Vergütung unterbricht nicht den bestehenden Seminarvertrag und lässt damit den bereits fälligen Gebührenanspruch, auch bei rechtzeitiger Anzeige der Nichtteilnahme am neuen Seminartermin, nicht entfallen.
Seminarinhalt/-durchführung – Soweit nicht anders vereinbart, gilt der Leistungsumfang aus unserer aktuellen Seminarbroschüre. Wir behalten uns vor Ersatzreferenten einzusetzen und den Seminarinhalt geringfügig zu ändern bzw. den neuesten Anforderungen und Programmstandards anzupassen.
Veranstaltungszeiten – Wenn nicht anders vereinbart, gelten für die Seminartermine folgende Veranstaltungszeiten: täglich von 9.00–16.00 Uhr.
Zertifikat – Am Ende eines durchgeführten Seminars erhält der Teilnehmer eine Bescheinigung über die durchgeführten Inhalte in Form eines Zertifikates.
Urheberrecht – Die DTP AKADEMIE behält sich alle Rechte, auch die der Übersetzung, des Nachdrucks und der Vervielfältigung der Seminarunterlagen oder von Teilen daraus, vor. Kein Teil der Seminarunterlagen darf ohne schriftliche Genehmigung der DTP AKADEMIE in irgendeiner Form, auch nicht für Zwecke der Unterrichtsgestaltung reproduziert, insbesondere unter Verwendung elektronischer Systeme verarbeitet, vervielfältigt, verbreitet oder zu öffentlichen Wiedergaben benutzt werden. In den Seminaren der DTP AKADEMIE wird Software eingesetzt, die durch Urheberrecht geschützt ist. Diese Software darf weder kopiert noch aus dem Kursraum entfernt werden.
Haftung – Die DTP AKADEMIE übernimmt keinerlei Schadensersatzansprüche, die durch Viren auf nicht legitimierten Kopien entstehen könnten. Dies gilt auch für Public-Domain-Software. Daten von Teilnehmern auf mitgebrachten Datenträgern dürfen nur unter Anleitung der Trainer auf die Rechner der DTP AKADEMIE eingespielt werden. Wir haften für die von unseren Mitarbeitern vorsätzlich oder grob fahrlässig verursachte Sachschäden – gleich aus welchem Rechtsgrund – einmalig bis zu einem Gesamtbetrag in Höhe der Gesamtvergütung, höchstens jedoch insgesamt bis zu einem Betrag von Euro 25.000,-. Eine weiter gehende Haftung ist ausgeschlossen. Die DTP AKADEMIE übernimmt keine Haftung für Garderobe, Wertgegenstände, mitgebrachten Arbeitsmaterialien u.ä. und für mittelbare Schäden bei Verlust von Daten und/oder Programmen sowie für Schäden die durch Viren entstehen können; dies gilt auch für Public-Domain- und Web-Server.
Durch die Möglichkeit des Internetzuganges während des Seminars haften wir nicht für die von Seminar-Teilnehmern während einer Schulung durch Unkenntniss fälschlicher Weise oder vorsätzlich vorgenommener Onlinebuchungen oder Onlinebestellungen im Namen der DTP AKADEMIE. Die TeilnehmerInnen werden vor Serminarbeginn darüber informiert und instruiert.
Versicherung – Die Seminarteilnehmer sind durch die Verwaltungs-Berufsgenossenschaft versichert.
Ausschlussfristen – Für die Ansprüche der DTP AKADEMIE gegen den Seminarteilnehmer gelten die gesetzlichen Verjährungsvorschriften.

Änderungen und Ergänzungen bleiben vorbehalten.

„OFFICE  AKADEMIE“ und „DTP  AKADEMIE“ sind eingetragene Warenzeichen in Bild und Marke. Die Nutzung „DTP  AKADEMIE“ ist nur DTP  AKADEMIE in Hamburg, DTP  AKADEMIE  DÜSSELDORF  GmbH und DTP  AKADEMIE RHEIN-MAIN GmbH gestattet.
Unerlaubte Verwendung und Missbrauch werden strafrechtlich verfolgt.

Hamburg, den 01. Januar 2016
Gerichtsstand und Erfüllungsort ist für beide Teile Hamburg.

© DTP AKADEMIE® • Über Anregungen und Vorschläge freut sich der WEBMASTER.
® Der Name DTP AKADEMIE und OFFICE AKADEMIE ist als Wort- und Bildmarke geschützt, gleichgültig ob beide herausgestellt werden mit ® oder nicht. Missbrauch wird strafrechtlich verfolgt.
IMPRESSUM
© 2015 DTP AKADEMIE